Forschung

  • Projekt BGM vital – Betriebliches Gesundheitsmanagement: zielgruppenorientiert und kultursensibel

    Vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung und des Wandels der Arbeitswelt hin zu neuen Arbeits- und Organisationsformen wird es für Unternehmen zunehmend relevant, sich mit dem Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit aller Beschäftigten auseinanderzusetzen. Dafür bedarf es gesundheitsorientierter Organisations- und Arbeitsstrukturen. Dies gilt für große Unternehmen, betrifft jedoch auch kleinere und mittlere Unternehmen (KMU). Hier arbeiten mehr als die Hälfte der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten in Deutschland. Mit dem Aufbau eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) kann ein notwendiger Rahmen für gesundheitsförderliche Strukturen geschaffen werden. Bis heute fehlt es jedoch an konkreten Unterstützungsmaßnahmen gerade für KMU, da bisherige BGM-Initiativen in diesem Bereich zumeist sehr allgemein gehalten sind und nicht auf die konkrete Bedarfslage von KMU eingehen. Des Weiteren sind die bestehenden Leitfäden im Bereich des BGM wenig zielgruppenorientiert und kultursensibel ausgestaltet. Gerade Letzteres erfährt jedoch in einer zunehmend vielfältigen Gesellschaft eine wachsende Bedeutung. Um den Bedarf und den Anforderungen von Betrieben und Beschäftigen besser gerecht zu werden, ist es notwendig, kultursensible, alters- und geschlechterspezifische Strategien im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements zu entwickeln. Ziel des Forschungsprojekts Cult-NetS BGM ist daher eine online zugängliche KMU-spezifische, kultursensible Hand lungshilfe zu erstellen und eine webbasierte BGM-Servicestelle aufzubauen.

    Mehr…

  • The role of migrant organizations in health care: An integrative review

    BACKGROUND AND QUESTION:
    People with a migration background are exposed to greater health risks and burdens due to their often less favorable social situation. At the same time, conventional health services and programs do not sufficiently reach them. Migrant organizations (MOs) are said to have the potential to reach this otherwise difficult target group. This review examines whether there are any indications in the scientific literature that MOs could improve target group attainment.

    Mehr…


Weitere Links